Einfaches Dinkel-Hafer Brot

IMG_1148

Einfaches Dinkel-Hafer Brot

* 200 g Dinkel

* 300 g Hafer, beide Getreidesorten in eine Schüssel geben. gut vermischen und mit

* 6 Gewürznelken auf Stufe 4 der Komo Fidibus mahlen (den Tipp, Gewürze mit dem Getreide zu mahlen, habe ich von Ute Wilkesmann, sie hat  das in mehreren Rezepten auf ihrer Homepage gemacht, es gibt einen herrlichen Geschmack in das Brot)

* 1 TL Salz und

* 1 Päckchen Trockenhefe zum Mehl geben und mit

* 300 g Wasser zu einem Teig verkneten, ich habe ein simples Handrührgerät mit Knethaken verwendet

IMG_1144

Den Hefeteig zugedeckt (ich nehme immer eine Schüssel mit „Pengeffekt“) eine Stunde ruhen lassen.

Den Teig mit der Hand nun nochmals kurz durchkneten.

Dann den in eine mit ganz wenig Kokosöl ausgeriebene Kastenform geben und im vorgeheizten Heißluftofen bei 200 Grad für 30 Minuten backen.

IMG_1145

Bitte die Klopfprobe machen. Klingt das Brot auf der Unterseite hohl, ist es fertig.

Guten Appetit!

IMG_1149

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Heike3
    Nov 05, 2014 @ 21:34:38

    Hallo Daniela, was für eine interessante Gewürznote. Ich habe es soeben nachgebacken und es schmeckt durch die Nelken sehr besonders. Das hätte ich mir nie getraut, diese Kombination, wirklich sehr lecker. Vielleicht versuche ich das Rezept demnächst nochmal nur mit Dinkel.

    Antwort

  2. Heike3
    Nov 05, 2014 @ 22:05:57

    Wow, das Rezept verleitet mich ja gleich zum nachmachen, jetzt wo die Plätzchenzeit bald wieder losgeht … mh, lecker, lecker

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: