Cremige Gemüsesuppe

Cremige Gemüsesuppe

IMG_1046

Rezept für 2 Personen

Diese Suppe ist farblich vielleicht nicht so der Knüller, aber geschmacklich war sie ganz arg lecker! 🙂

* 260 g Zucchini

*  180 g Karotte

* 150 g Frühlingszwiebel (etwas vom Grün zur Seite legen und zum Garnieren verwenden)

* 300 g Tomate

* 150 g Champignons

Alles Gemüse (Angaben im Nettogewicht) in mittelgroße Stücke schneiden

und in einen Topf geben.

 

IMG_1044

 

Dann mit

* 500 g Wasser aufgießen und folgendes noch hinzu geben

* 1 TL Ursalz

* 1/2 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

* 1 gestrichenen TL Gemüsebrühextrakt oder wahlweise einen halben Gemüsebrühwürfel, Bio, ohne Glutamat

* 1/2 TL Thymianblätter, frisch vom Zweig gerupft oder wahlweise getrocknete Kräuter

Alles gut vermischen und den Topfdeckel auflegen.

Nun die Platte auf höchste Stufe stellen und den Topfinhalt zum Kochen bringen. Wenn reichlich Dampf unter dem Deckel austritt, die Platte ausstellen und 15 Minuten fertig garen lassen.

Dann die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren und mit etwas feingeschnittenem Frühlingszwiebelgrün garnieren.

Guten Appetit!

 

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. OneBBO
    Jul 08, 2014 @ 07:14:56

    Püriertes schön zu fotografieren ist immer wieder eine Herausforderung 🙂

    Antwort

    • Daniela
      Jul 08, 2014 @ 08:13:18

      Wohl wahr – und diese Suppe, so lecker sie war, hat irgendwie eine seltsame Farbe gehabt, was vermutlich den Frühlingszwiebeln und den Champignons geschuldet ist… 😉

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: