Süßkartoffel-Spinat Pfanne mit Birnensauce

IMG_0900

 

Süßkartoffel-Spinat Pfanne mit Birnensauce

Rezept für eine Person

Zutaten für die Gemüsepfanne:

  • 65 g Wasser in die Pfanne geben und das Gemüse einfach in die noch kalte Pfanne zum Wasser geben:

  • 130 g Broccoli, in Röschen zerteilt

  • 80 g Stangensellerie, in Scheiben geschnitten

  • 60 g Blattspinat, frisch

  • 180 g Süßkartoffel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten

IMG_0897

 

Zutaten für die Birnensauce:

  • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst

  • 1 TL Honig

  • 100 g weiße Bohnen, gekocht (man kann auch Soyabohnen oder Kichererbsen verwenden)

  • 115 g Birne, ungeschält und mit Kernhaus in mittelgroße Stückchen gechnitten

  • 7 g Knoblauch, Nettogewicht

  • 155 g Wasser

  • 1 TL Ursalz

  • ¼ TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Alles in einen kleinen Mixer geben zu einer glatten Sauce verschlagen. Sauce dann zur Seite stellen.

IMG_0898

Nun die Pfanne auf höchster Stufe erhitzen und das Gemüse unter Rühren ca. eine Minute anschwitzen, Dann mit der Birnensauce ablöschen und den Pfannendeckel auflegen. Weitere zwei Minuten auf höchster Stufe erhitzen, dann die Platte ganz ausstellen und 10 bis 15 Minuten fertig garen lassen, je nachdem, ob man den Broccoli etwas knackiger mag oder weich.

Guten Appetit!

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. OneBBO
    Apr 17, 2014 @ 15:59:53

    Süßkartoffeln…. ah, die kontrastieren ja sehr schön mit dem Grün 🙂

    Antwort

    • Daniela
      Apr 17, 2014 @ 17:20:21

      Find ich auch, Ute. Ungekocht sah es noch hübscher aus, leider hätte das mit den Süßkartoffeln vermutlich aber nicht ganz so lecker geschmeckt… 😉

      Antwort

  2. Daniela
    Apr 17, 2014 @ 17:25:14

    Ich muss gestehen, ich habs noch nicht probiert, sollte ich dann vielleicht doch mal machen. 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: