Vielleicht ein interessanter Tipp

In der FoK und auch von anderen Fachleuten wird ja empfohlen, nur ca. 10% der Kalorien der täglichen Nahrung aus Fett zu beziehen. Das versuche ich eigentlich, aber oft komme ich auch drüber. Man verschätzt sich in Fett oder Nährstoffmengen leicht. Nun bin ich kein Freund von dokumentierten Tagesplänen und neige eigentlich überhaupt nicht zur Angst, mir könnte ein Nährstoff fehlen. Ich glaube, wenn man sich vollwertig und tiereiweissfrei ernährt, dann ist man auf einem guten Weg und muss sich nicht kirre machen, ob man auch alles in seiner Nahrung hat, zumal ja die Bedarfswerte auch nicht immer viel aussagen.

Trotzdem finde ich folgende Seite ganz interessant, sie ist auf englisch und kostenfrei zu nutzen. Ich finde ganz interessant, dass man seinen Fettkonsum gut damit abschätzen kann und auch im Groben sehen kann, welche Stoffe man so aufnimmt. Einfach mal so als Tipp, wer aus Interesse mal reinsehen möchte:

http://cronometer.com

Man muss sich nur registrieren, dann kann man die Seite kostenfrei nutzen. Die Einstellung am besten für die 80-10-10 Ernährung setzen, dann werden in etwa FoK relevante Werte angezeigt. Da wird ja auch im Grunde empfohlen, ca. 80% der Tageskalorien aus guten Kohlehydratquellen (Vollgetreide, Gemüse, Obst, Kartoffeln…) zu beziehen, ca. 10% aus Fett und 10% aus Protein (wobei ich darauf jetzt nicht besonders achte). Das sind natürlich nur Richtwerte, es geht nicht drum, sich genau daran zu halten, trotzdem finde ich es mal interessant, zu sehen, wie sich das bei mir so verteilt. Selbstverständlich ist so ein Onlinerechner nicht allzu aussagekräftig und ich würde das da angezeigte auf keinem Fall überbewerten, ich wollte euch trotzdem an dem Tipp teilhaben lassen, weil ich das zur Zeit ab und an nutze.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: