Musik querbeet

Ich singe sehr gerne, Musik ist schon immer ein großer und wichtiger Teil meines Lebens. Ganz besonders mag ich Musik aus den 30er bis 70er Jahren und christliche Lieder.  In dieser Rubrik werde ich euch Lieder vorstellen, die ich besonder mag und die mir am Herzen liegen. Meist verbinde ich bestimmte Emotionen, Erlebnisse, Erinnerungen mit bestimmten Musikstücken, das kennt ihr sicher auch.

Die Musikauswahl hier ist, wie der Rubriktitel schon sagt, querbeet.

Dies ist eines meiner vielen Lieblingssongs, ein christliches Lied, mit dem ich heute beginnen möchte:

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Marita Rüter
    Sep 11, 2013 @ 15:10:07

    Hallo Daniela,
    bist du vielleicht eine der Sängerinnen in dem Video?
    Seit 26 Jahren singe auch ich mit viel Freude im Kirchenchor als „Altstimme“ mit.
    Liebe Grüße, Marita

    Antwort

    • Daniela
      Sep 11, 2013 @ 20:12:55

      Hallo Marita, nein, das Video hat mit mir selbst nichts zu tun, ich habs mal auf Youtube gefunden und mag es sehr gern, genauso, wie diese Art von Musik! 🙂
      Ich hab auch in einer christlichen Band gesungen und auf Hochzeiten im Freundeskreis haben wir oft als Gruppe die musikalische Gestaltung übernommen. Mittlerweile gibt es diese Gruppe nicht mehr. Vermissen tu ichs schon. Wir haben aber mit einigen Freundinnen gemeinsam einen Gebetskreis, da singen wir auch oft – ich singe für mein Leben gern.
      Freut mich, dass du auch gerne singst, sogar im Kirchenchor – toll! Singt ihr die klassischen Messen oder welche Richtung ist das vom Repertoire her? 🙂

      Antwort

  2. Marita Rüter
    Sep 13, 2013 @ 12:04:49

    Hallo Daniela,
    ja, überwiegend singen wir die klassischen Messen.
    Zur Zeit proben wir eine Messe von Leo Hassler -Missa secunda:
    Kyrie, Gloria, Sanctus, Benedictus und Agnus Dei.
    Ein weiteres Stück von John Rutter/Dt. Übersetzung:Hermann Eckel
    ist “ Schau auf die Welt „.
    Eine Chorpartitur von Marc-Antoine Charpentier
    “ Das Lob soll laut erschallen “ ist auch dabei.
    Mir gefällt besonders gut “ Herr, unser Gott “ von Josef-Ignatz Schnabel
    oder “ Dank sei dir Herr “ , der Verfasser fällt mir gerade aber nicht ein.

    Leider sieht es aber bei uns ,wie in vielen anderen Kirchenchören auch,
    mit dem Nachwuchs schlecht aus.

    Mit guter Musik lässt sich doch Vieles leichter ertragen 🙂

    LG Marita

    Antwort

    • Daniela
      Sep 13, 2013 @ 12:09:47

      Oh, das klingt schön, Marita! Wir haben eher moderne Stücke gesungen, aber das ein oder andere klassische Stück kenne ich auch – diese Messe allerdings nicht. Ich liebe auch die ganz alten Lieder aus dem Gottelob oder auch die Gesänge aus Taizé, Schade, dass ich euch nicht hören kann! 🙂
      Deinen letzten Satz kann ich nur unterstreichen, Marita! Musik ist gut für die Seele!

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: